«

»

Dec 10 2011

LED-Lampen-Test von Ökotest (28.10.2011)

LED-Lampen im Vergleich

Ökotest

Auch die Zeitschrift “ÖKO-TEST”  hat sich in ihrer Ausgabe vom November 2011 einem LED-Lampen-Test gewidmet. Verglichen wurden elf LED-Lampen verschiedener Marken, die laut Herstelleraussagen von ihrer Lichtstärke her eine klassische 60 Watt Glühbirne ersetzen können. Bei allen Lampen handelt es sich außerdem um sogenannte “Retrofits” mit E27-Schraubsockel, d.h. sie können in übliche Lampenfassungen eingeschraubt werden.

“ÖKO-TEST” kommt zu dem ERgebnis, dass sich mit den meißten LED-Lampen eine enorme Energieersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen und sogar zu Energiesparlampen erreichen lässt. Allerdings sollten Verbraucher zur Zeit noch auf die AED-Lampen der namhaften Hersteller zurückgreifen, da sich diese als Qualitativ hochwertiger herausgestellt haben.

Schwache Leuchtkraft oder Leuchtkraftverlust

Einige Lampen im Test erreichten nichtmal zu Beginn des Tests die Helligkeitswerte der 60 Watt-Vergleichsglühlampe. Die Modelle von SLV Elektronik und Dr. Sieger Elektronic schnitten hier besonders schlecht ab. Auch der schnelle Leuchtkraftverlust der LED-Lampen bleibt für manche Hersteller weiterhin ein Problem. Die Lampen von Dr. Sieger Elektronic, Del-Ko Bioledex und SLV Elektronik hatten nach 3000 Teststunden schon einen Großteil ihrer ursprünglichen Helligkeit eingebüßt.

Warmweiß = Wohlfühllicht?

Alle LED-Lampen im Test erreichten die angegebene Lichtfarbe “warmweiß”, doch nicht immer ist dieses Licht auch angenehm oder natürlich. Top-Ergebnisse in der Kategorie Wohlfühllicht lieferten die beiden LED-Lampen Osram Parathom Pro Classic A 80 (12W) und Ledon LED-Lamp A65 (10W). Beide Lampen produzieren ein sehr natürliches Licht, dass dem Sonnenlicht sehr ähnlich ist.

Zwei Nachteils vieler LED-Lampen sind ein hoher Flimmeranteil und hohe Elektrosmogwerte. Beides lässt sich nicht bewusst wahrnehmen, kann sich jedoch auf den menschlichen Organismus auswirken.

LED-Lampen sind Spar-Weltmeister

Dass die LED-Lampen in puncto Energiesparsamkeit die anderen Lampentypen Glühlampe, Energiesparlempe und Halogenlampe übertreffen ist nichts neues (siehe LED-Lampen Test der Stiftung Warentest (25.08.2011). Die Anschaffung von LED-Lampen kann sich allerdings auch finanziell lohnen. Zwar sind hochwertige LEDs immer noch teurer als andere Lampentypen, aber duch das hohe Sparpotential bei den Energiekosten haben sich die Lampen im Test schon nach einem Zeitraum von 3 – 7 Jahren amortisiert (abhängig vom Kaufpreis). Da die meisten LED-Lampen im Test eine Haltbarkeit von (nach Herstellerangaben) 25.000 Stunden aufweisen, kann sich der Kauf von LED-Lampen durchaus positiv im Geldbeutel bemerkbar machen. In den Testkategorien “Haltbarkeit” und “Schaltfestigkeit” vergibt ÖKO-Test mit wenigen Ausnahmen durchgehend Bestnoten.

 

Hier gehts zu den Einzelbeschreibungen der drei Testsieger: Osram Parathom Pro Classic A 80 LED-Lampe E27, Philips MyAmbiance LED-Lampe 12W (60W), Toshiba E-Core LED-Lampe (8,4W)

 

Der gesamte Test findet sich in der Zeitschrift ÖKO-Test 11/2011 oder kostenpflichtig online.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>